YCAG-Winterwanderung 2019

 

Nachdem wir im letzten Jahr unsere Winterwanderung durch die schönste Altstadt Deutschlands, durch Dinkelsbühl hatten und wunderbar versorgt

waren mit einem wärmenden Umtrunk, mochten wir 2019 auch wieder ähnlich starten und planten hierfür erneut eine Wanderung, die wieder Allen

gerecht werden soll.

 

Unsere Winterwanderung 2019 hat uns zum Start in das nahe gelegene Blumenthal geführt , von wo aus wir eine 4 km lange/kurze Tour in Richtung

Burg Wernfels starteten, die Sicht bis hin zur Burg Abenberg genießen konnten.

Anschließend ging es ein Stück weiter bis Theilenberg mit erweiterter Höhensicht über das ganze Tal.

Von dort aus traten wir dann unseren Rückweg ins Blumenthal mit anschließender Einkehrmöglichkeit im Landgasthof Blumenthal an.

 

Wir trafen uns am Sonntag, 20.Januar 2019, um 14.00 Uhr am Parkplatz Landgasthof Blumenthal

   

In Vorbereitung auf unsere Winterwanderung bietet auch immer wieder die Gelegenheit

am Altmühlsee vorbei zu schauen

Diesmal trafen sich einige YCAG'er am Sonntag, 20.Januar 2019, Mittags am YCAG-Vereinsheim

um die Utensilien für den geplanten Glühweinstand einzuladen

YCAG-Vorstand Markus Jungmann hatte als Wende- und Anlaufpunkt

den Kontakt mit "Brigittas Garten-Design" hergestellt

die uns diese tolle Gartenlaube für unseren Glühweinstand zur Verfügung stellte.

Vielen Dank hier schon mal dafür

In der beheizten Gartenlaube konnten wir unseren Glühweinstand errichten
Pünktlich um 13.30 Uhr war alles vorbereitet und wir konnten eine kurze Planabsprache machen
Markus hatte 2 Routen vorbereitet

Die eine, längere bei idealen Wanderbedingungen und die zweite Ausweichroute bei ungünstigeren Wanderbedingungen

jeweils mit dem selben Wendepunkt "Brigittas Garten-Design"

Um 14 Uhr war dann Treffpunkt der Wanderer am Parkplatz des "Gasthof Blumenthal"

Da YCAG-Vorstand und Wanderroutenorganisator Markus Jungmann leider an dem Wochenende auf Dienstreise war

hielt der 2.Vorstand Jochen Mayer die Begrüßungsrede

Danach übergab er das Wort an Kalle.

Nachdem das Wetter zum Wandern günstig war stellte dieser beide Wanderrouten zur Abstimmung vor.

Vier Personen der Gruppe entschieden sich für den "kleinen Kreis"

der Rest wollte den "Höhenzug" über die Burg Wernfels laufen

und dann ging es los
hoch zur Burg Wernfels
belohnt wurden wir dafür mit einer herrlichen Aussicht und der Sonne die dazu raus kam
Hier in Sichtweite Theilenberg - das nächste Ziel unserer Wanderung

Die Burg ist im Besitz des CVJM

und so mancher der Anwesenden hatte hier schon seine "Konfi-Freizeit"

Hier hatten Diejenigen die schon mal hier waren Denjenigen die zum ersten mal da sind

einiges zu erzählen ^^

 

 

  Danach ging es weiter auf dem Jakobsweg
nach Theilenberg
Von Theilenberg hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Burg Wernfels in der Sonne
und weiter ging es auf dem Jakobsweg hinunter ins Tal
 
vorbei an einem schönen Garten
Da der Boden gefroren war lies es sich auf dem Forstweg gut laufen

dann ein kleines Stückchen auf einer kaum befahrenen Straße entlang

und schon sahen wir unseren Wendepunkt "Brigittas Garten-Design"

Schön zu erkennen mit toller Aussicht

unser Glühweinstand

 
Dort trafen die zwei Wandergruppen aufeinander
Ein willkommener Rastpunkt
in der schön warmen Laube
mit toller Aussicht übers Tal und Gärtnerei
Zeit zum Plaudern, Planen und Klönen

und nachdem die Wandergruppe dann den restlichen Kilometer

der "Fränkischen Rezat" entlang zum "Gasthof Blumenthal" gingen

räumten ein paar YCAG'er in Rekordzeit die Laube wieder auf

und dann trafen alle im "Gasthof Blumenthal" zum gemütlichen Essen zusammen
YCAG-Hüttenwirtin Herta mit Beate und Sonja
 
Vanilleeis mit heißen Himbeeren heißt im Gasthof Blumenthal "Heiße Liebe" ^^

Um 20 Uhr verließen wir dann den Gasthof

Vielen Dank an Organisator Markus Jungmann, Brigittas Blumen-Design und Gasthof Blumendahl für diesen schönen Tag

 

Hier zur Erinnerung ein paar Fotos von den Winterwanderungen der Vorjahre

YCAG-Winterwanderung  21.01.2018

Stadtführung durch Deutschlands schönste Altstadt in Dinkelsbühl

 

YCAG-Winterwanderung  22.01.2017

Unser Segelrevier erwandern

 

YCAG-Winterwanderung  24.01.2016

Auf dem höchsten Berg Frankens, dem Hesselberg

 

YCAG-Winterwanderung  25.01.2015

Um den höchsten Berg Frankens zum Limeseum


YCAG-Winterwanderung  26.01.2014

Vom großen Brombachsee an die Mandlesmühle und nach einer Besichtigung wieder zurück

 

YCAG-Winterwanderung  20.01.2013

Etwa 30 Mitglieder und Freunde kamen trotz schlimmer Verkehrsverhältnisse zum "Rund um den Rothsee"

 

YCAG-Winterwanderung  22.01.2012

"Stadtführung Wolframs-Eschenbach"

 

YCAG-Winterwanderung    23.01.2011

"Altmühlsee von oben" - 50 Mitglieder und Freunde nahmen daran teil. Ein toller Nachmittag

 

YCAG-Winterwanderung    24.01.2010

Trotz Kälte kamen 50 YCAG-Mitglieder und Freunde zu der abwechslungsreichen Wanderung

Vorbereitung durch YCAG-Jugendliche

Wanderung

 

YCAG-Winterwanderung    25.01.2009

ein toller Tag am großem Brombachsee

Vorbereitung der Jugendlichen

Wanderung dann selbst

Gemeinsames Essen im Gasthaus "Schwarzen Adler"

 

YCAG-Winterwanderung    20.01.2008

Rund um Großhaslach, ein Stückchen auf dem Jakobsweg - toller Tag

Unsere Vereinsjugend überraschte wieder - einfach super

 

YCAG-Winterwanderung    28.01.2007

Eine super Sache, und unsere Jugendlichen hatten eine tolle Überraschung für uns

 

Winterwanderung    22.01.2006

Zu den Wurzeln des Yachtclub an den Sonnensee bei Kettenhöfstetten

Fotos Teil 1 - Wanderung

Fotos Teil 2 - gemütliches Zusammensein im Gasthaus

 

Winterwanderung    30.01.2005

Diesmal ab Zellrüglingen bei Weihenzell

 

Winterwanderung    25.01.2004

50 Vereinsmitglieder und Freunde kamen zu "Rund um den Igelsbachsee"

 

Winterwanderung    26.01.2003

"Drei Seen"-Wanderung mit vielen Teilnehmern

 

Winterwanderung    27.01.2002

vom "Hans Gruber-Keller" in Spalt zum "Schnittlinger Loch" und zurück

 

Winderwanderung    28.01.2001

vom Brombachhauptdamm nach Ramsberg und zurück